Geschichte

Geschichte

Geschichte

Geschichte

Geschichte

Geschichte

Geschichte

timeline_pre_loader
Unsere 50-jährige Erfolgsgeschichte im Überblick

2021 - Aus zwei mach eins

Mit der Neugründung der Aare Getränke AG fliessen das Wissen und die Erfahrung zweier Familienunternehmen zusammen: Die Dummermuth Eggermann Collection GmbH und der Getränkefachmarkt Waldeggkeller Interlaken der Molkerei Amstutz AG Sigriswil treten künftig unter dem Namen Aare Getränke AG mit Verkaufspunkt in Interlaken und Firmensitz in Gunten (Sigriswil) auf.

 

2020 - Covid-19-Pandemie

Die Covid-19-Pandemie führt zur vorübergehenden Schliessung des GnussZoubers Heimberg; Pläne für eine spätere Wiedereröffnung an anderem Ort sind vorhanden und werden aktiv weiterverfolgt. Dafür wird der Web-Shop in Betrieb genommen. Das Lager im Schoren (vormals Allmendingen) wird aufgelöst und nach Thun an den Güterbahnhof verlegt.

2019 - GnussZouber

In Heimberg wird erstmals ein richtiger Verkaufs- und Delikatessenladen mit angeschlossenem Gastronomiebetrieb unter dem Label GnussZouber eröffnet.

 

2003 - Die erste Weindegustation

Die erste Weindegustation des Getränkehandels H.U. Dummermuth in Heimenschwand wird zum vollen Erfolg. Fortan finden regelmässig Degustationen in der Region statt. Zudem wird der Kundenstamm mit Gastronomiebetrieben und Privatkunden laufend erweitert.

 

1994 - Verkaufsfeld wird erweitert

Der Kundenstamm, der bisher Private in der Region umfasste, wird mit Unternehmen und Gastronomiebetrieben ergänzt und weiter ausgebaut.

 

1991 - Vom Nebenamt zur Vollzeittätigkeit

Aus dem Getränkedepot im Nebenamt wird ein Vollamt: die Getränkehandlung H.U. Dummermuth mit Sitz in Heimenschwand. Der bestehende Lagerraum wird mit einem Neubau für die Geschäftserweiterung ergänzt.

1988 - Sortimentserweiterung

Auf vielfachen Wunsch der zunehmenden Kundschaft werden neu auch Wein, Spirituosen und Biersorten ins Sortiment aufgenommen.

 

1970 - ``Mostverkehr``

Der „Mostverkehr“, wie das Dummermuth’sche Unternehmen genannt wird, erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Fritz Dummermuth erweitert das Sortiment laufend, um auf die Kundenbedürfnisse optimal einzugehen.
Kontakt
Instagram